Immer wieder höre ich "Ah - jetzt ist es schon zu spät um in Bitcoin zu investieren" - doch wie schaut es wirklich aus und was meinen Experten dazu?

Hallo,

die wilde Fahrt bei den Kryptowährungen - speziell beim Bitcoin - geht weiter. Vor kurzem wurde ein neues Allzeithoch von $ 10.000 erreicht und die Fragen, die jetzt immer wieder kommen lauten:

"Ist der Bitcoin sicher?"

"Ist es schon zu spät um Bitcoins zu kaufen?"

"Wie viel sollte ich investieren?"

"Was denkst du über ICO's und Altcoins?"

Nun - hier sind meine persönlichen Antworten, basierend auf meiner Erfahrung der letzten Jahre, wenn es um Investitionen geht.

Unternehmer sind von Natur aus opportunistische Risikoträger. Es geht immer wieder darum Risiken einzugehen, die nötig sind, um bestimmte Ziele zu erreichen.

Dies ist eine gefährliche Kombination, wenn es um Investitionen geht, die sich in einem massiven Hype-Zyklus befinden.

Zuerst zu möchte ich meine persönliche Meinung dazu äußern, bevor wir Experten zu Wort kommen lassen:

1: Ich denke, es ist immer noch sehr früh ...

Hier ist der Grund ...

Blockchain ist eine komplett neue Technologie-Erfindung, die eine völlig neue Industrie entstehen lässt. Die Erfindung von Bitcoin im Jahr 2009 ähnelt dem ersten PC der Welt. Es ist völlig neu, sodaß es die meisten Leute nicht verstehen.

Heute, acht Jahre später, wird das Potenzial der Bitcoin- und Blockchain-Technologie immer besser verstanden, und wir beginnen, die Technologie wöchentlich auf neue Weise zu nutzen.

Ich vergleiche das mit den Anfängen der PC-Industrie. Es begann mit dem Apple II im Jahr 1977 und dann dem IBM PC im Jahr 1981. Innerhalb weniger Jahre entwickelten sich Unternehmen die PCs produzierten und die Industrie startete.

Der PC ist zu einer Art "Plattform" geworden, auf der Entwickler begannen Anwendungen - also Software - zu erstellen, die heute nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken ist.

In vielerlei Hinsicht sind Ethereum und EOS zwei der ersten Versionen von Blockchain-Plattformen, mit denen Entwickler ihre eigenen Krypto-Anwendungen, Tokens, Währungen usw. erstellen können.

Im Moment ist es so, als ob die ersten Computer auf den Markt gekommen sind, aber die meisten Leute verwenden sie noch nicht. Es gab nur eine Handvoll Programme, die man damals auf einem PC laufen lassen konnte. Wenn man also nicht von der Technologie fasziniert war, ignorierte man sie.

In den kommenden zehn Jahren wurden PCs zu einem unverzichtbaren Werkzeug und Teil der Infrastruktur der gesamten Welt. Genauso wird es auch mit der Blockchain-Technologie im kommenden Jahrzehnt passieren.

Was das Timing und die Entwicklung dieser Branche anbelangt, befinden wir uns immer noch in der frühen Einführungs-Phase und ich denke, dass wir innerhalb der nächsten drei Jahre beginnen werden, in den Beginn der Anwendungsphase einzutreten.

 

 

2: Bitcoin...

Ich denke, es ist bemerkenswert, dass mehrere Merchant-Anbieter und Riesen-Konzerne jetzt auch den Bitcoin unterstützen ...

Stripe.com (Anbieter von Firmen wie Slack, Instacart, Lyft, Kickstarter und Shopify) hat kürzlich Bitcoin-Zahlungen in seine Plattform integriert.

McDonald´s wird 2018 Bitcoins akzeptieren - lese den Artikel dazu.

Hier ein Video, was Leute wie Richard Branson, Bill Gates und andere Finanz-Größen zum Bitcoin sagen:

 

 

3: Die Erfindung einer völlig neuen Technologie stellt eine unglaubliche Investitionsmöglichkeit dar.

Stelle dir vor, du könntest in die frühen 80er Jahre zurückgehen und in IBM, Apple oder Microsoft investieren ...

Nun, das ist die Gelegenheit, die es jetzt in der Krypto- und Blockchain-Welt gibt, weshalb auch jetzt alle aufgeregt sind und darüber berichten.

Bis heute beträgt die Marktkapitalisierung für die gesamte globale Kryptowährungsbranche nur 220 Billionen US-Dollar. Gesamt.

Um dies in eine vorstellbare  Relation zu rücken: Die Marktkapitalisierung von Apple allein liegt bei 870 Milliarden US-Dollar und Amazon liegt bei 542 Milliarden US-Dollar. Das sind singuläre Unternehmen.

Blockchain Tech ist ein völlig neuer globaler Markt.

99% des Geldes, das jetzt in den Kryptowährungsraum investiert wird, ist reine Spekulation.

Spekulative Blasen schaffen immer die größten Chancen für unglaubliche Erträge - wenn man das richtige macht.

 

**WICHTIG**

Wenn du wissen willst,

+ wie du EUR in Bitcoin wechseln kannst

+ was ein Bitcoin-Wallet ist

+ was du mit Bitcoin alles machen kannst und

+ wie dein Bitcoin-Vermögen schneller wächst

dann fordere jetzt den KOSTENLOSEN Email-KURS - "Das BITCOIN 1x1" an.

arrow

Ja, ich will den Email Kurs "BITCOIN 1X1" kostenlos zugesendet bekommen.

Trage einfach deinen Vornamen und deine Email Adresse ein und wir senden dir den kostenlosen Email Kurs “Bitcoin 1×1” zu.

Wir versenden niemals Spam

arrow

 © Copyright 2017 Extreme-Business.com All Rights Reserved